Somnia Solfeggio Cover
Musik

SOMNIA Solfeggio - Musik der mystischen Frequenzen


Eine musikalische Reise in die nächste Dimension

Nach dem großen Erfolg der klangwelten hat sich Andy Eicher mit der SOMNIA Edition auf eine neue musikalische Reise begeben. Der Name SOMNIA kommt ursprünglich aus der römischen Mythologie und bedeutet soviel wie Träumen und Schlafen. Die SOMNIA Musik ist speziell dafür, aber auch zum Meditieren geschaffen.
Die erste SD Karte dieser Reihe ist die SOMNIA Solfeggio Musik. Die sieben Solfeggiofrequenzen sind die Basis für diese Kompositionen. Andy Eicher komponierte und arrangierte diese besondere Art der Entspannungsmusik mit tiefgehenden, getragenen Musiktiteln, die dich und deinen Körper in die Ruhe bringen und in die Entspannung begleiten. Die SD Karte Somnia Solfeggio ist speziell für Erwachsene geeignet.

Der Ursprung der Solfeggiofrequenzen wird auf den italienischen Mönch Guido D´Arezzo aus dem 11. Jahrhundert zurück geführt. Er war auch Musiktheoretiker und Lehrer. Die Frequenzen benutzte er als Teil seines Gesangsunterrichtes. Es wurde den Tönen, die in einer bestimmten Frequenz gesungen wurden eine bewusstseinserweiternde Wirkung zugeschrieben, die Geist und Körper gut tun. Danach geriet dies alles in Vergessenheit und mehrere Jahrhunderte fanden die Frequenzen keine Beachtung. Im 19. Jahrhundert wurden sie wieder entdeckt und zahlreiche wissenschaftliche Versuche durchgeführt. Die Solfeggiofrequenzen sollen demnach den Körper mit allen seinen Zellen in Schwingung versetzen und eine positive Auswirkung haben. Solfeggio wird heute im 20. Jahrhundert in der Musikpädagogik verwendet. In der Solmisation werden die Töne eines Gesanges auf zwei Silben gesungen. Die Überlieferung aus dem Mittelalter hat sich kaum verändert. Das gesamte Universum ist Schwingung, jede einzelne Zelle, jedes Atom ist bewegte Energie. Wir nutzen die Basis dieser mystischen Frequenzen für unser Werk Somnia Solfeggio.

Andy Eicher hat es hervorragend geschafft, die Brücke zu schlagen zwischen den uralten Chorälen der Mönche bis in die heutige zeitgenössische Musik. Sieben Musikstücke zum Schlafen, Träumen, Lernen, Meditieren, Yoga, Visionieren und Fokussieren.

Das Titelbild wurde von Bettina Eicher meditativ zur Musik von Somnia Solfeggio gemalt. Die Farben wirken zusätzlich beim Betrachten positiv auf unsere Sinne ein und vermitteln ein Gefühl der Weite und Ausdehnung.

Lass deinen Körper und deinen Geist ruhig werden. Begib dich in die Welt von Somnia – eine Welt nur für dich, ohne Zeit und ohne Grenzen.


Titelliste und Attribute

1.OTIUM – 396 Hz
– Befreit von Schuld, Scham und Angst, hilft bei Trauer und löst emotionale Blockaden –

2. SUBTILIS – 417 Hz
– Veränderungen erleichtern, Erleichterung nach traumatischen Ereignissen –

3. AMPLITUDO – 528 Hz
– “Wunderfrequenz” DNA Reparatur, Selbstliebe und Selbstbewusstsein, Transformation –

4. INFINITUS – 639 Hz
– Harmonische Beziehung zu unseren Mitmenschen und Partnern verstärken –

5. RORO – 741 Hz
– Intuition und Instinkt wecken, Erwachen, Reinigung –

6. CLARITAS – 852 Hz
– Bedingungslose Liebe, spiritueller Auftrag und schöpferische Ordnung –

7. KORONA – 963 Hz
– Göttliche Harmonie, ordnet Gedanken und den Geist –

Spielzeit: 2,5 Stunden

Logo und Slogan Eicher Music

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.