Klangei platin mit Körpergleiter bei der Körperarbeit
Klangei

Das Klangei - Musik für dein Wohlbefinden


Das Klangei überträgt die Musik und die Schwingung auf jeden resonanzfähigen Untergrund, auf dem es steht. Somit wird dieser zum Lautsprecher und gibt die Klänge wieder. Die dafür von Andy Eicher komponierte Entspannungsmusik für dein Wohlbefinden befindet sich auf einer microSD Karte, die im Klangei mitgeliefert wird, und unser ist. Die Übertragung der Musik funktioniert auch wunderbar am Körper, da unsere positiven entspannenden Vibes auch hier über die Knochen und das Gewebe weitergeleitet werden. Du hörst die Musik nicht nur, sondern spürst sie in jeder deiner Zellen. Deiner Fantasie sind im Einsatz des Klangei keine Grenzen gesetzt. Du kannst beispielsweise deinen Raum beschallen, indem du es als Hintergrundmusik laufen lässt oder aber speziell für die Körperarbeit einsetzen. Die Anwendungsgebiete sind so vielfältig und laden dich zum Experimentieren ein.

Für uns ist das Klangei das Zusammenwirken von Musik, Schwingung, Zuwendung und liebevoller Aufmerksamkeit, entweder für sich selbst oder für andere. Es ist ein Medium zur Steigerung des Wohlbefindens, zum Ausgleich auf allen Ebenen des Menschseins, zur Zentrierung, Fokussierung mental oder geistig, ein Begleiter bei Klangtherapien, Meditation, Achtsamkeit, Mental- oder Fantasiereisen, Körperarbeit, Tiefenentspannung, ein „Entspanner“ und Helfer beim „Zur Ruhe kommen“, ein Wellnessbegleiter, ein Ankerpunkt für Kinder, für entwicklungsbeeinträchtigte Menschen, ein Tool in der Musiktherapie, ein Werkzeug zur Begleitung von Mensch und Tier in allen Lebensphasen von pränatal bis palliativ, eine Einschlafhilfe und ein Körperinstrument, das auf verschiedenartigste Weise anwendbar ist. Es ist hilfreich für Pädagogen, Therapeuten, Ärzte, Psychologen, Angehörige in der Familie, Hotels, Trainer, sich selbst und viele mehr.
Wohltuende Schwingungen, die dein Herz, deinen Körper und deine Seele berühren.

Das Klangei und die Musik begleiten dich zu ganzheitlichem Wohlbefinden, bei Klangtherapie, Meditation, Achtsamkeit, Mental- und Fantasiereisen, Stressbewältigung, Körperarbeit, Tiefenentspannung und vielem mehr. Wohltuende Schwingungen, die dein Herz, deinen Körper und deine Seele berühren.

“Wenn du das Universum verstehen willst,
dann denke in Kategorien wie Energie, Frequenz und Vibration!”

Nikola Tesla
Sandra & Alex
Unser Körper in Resonanz

Kontraindikationen

Die folgende Liste der Kontraindikationen bezieht sich nur auf die Anwendung direkt am Körper. Diese erfolgt in Eigenverantwortung und im Rahmen der persönlichen Kompetenzen. Der Einsatz des Klangei ist vergleichbar mit der von Stimmgabeln oder von Klangschalen. Wichtig ist immer, dass jeder Mensch das Klangei in Eigenverantwortung benutzt. Bei den Anwendungen ist es wichtig, auf das eigene Empfinden zu achten und eine wohltuende Wirkung. Jeder, der das Klangei in sein therapeutisches Spektrum mit einbaut muss über die berufsspezifischen, professionellen Fähigkeiten und Kompetenzen verfügen, um es zu benutzen.

  • Zustände, wo Musik als Krach oder Lärm empfunden wird
  • Medikamenteneinnahme die beruhigen sollte und Musik bewirkt das Gegenteil
  • unverarbeitetes Trauma, das mit Musik zusammenhängt
  • Abneigung des Patienten/Klienten gegen Musik
  • PTBS-Posttraumatische Belastungsstörung
  • akute Psychose
  • auf den Zähnen
  • Schwangerschaft
  • am Kopf eines Babys
  • Hypotonie/Hypertonie
  • Aneurysma
  • Schrittmacher (Magnet)
  • Herzrhythmusstörungen
  • schwere Depression
  • Psychopharmaka
  • Epilepsie
  • Ohrimplantate
  • akute Migräneattacken
  • offene Wunden und Hautläsionen
  • postoperativ
  • Osteoporose
  • Asthma – akuter Anfall
  • Tinnitus

Auf dieser Seite findest du alle technischen Details und die Bedienungsanleitung zum Klangei.

Logo und Slogan Eicher Music

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.