Klangei und klangwelten
Allgemein

Das Klangei und die klangwelten


Was war zuerst da – die klangwelten?

Was war zuerst da? Das Huhn oder das Ei? Goethe und auch griechische Philosophen stellten sich schon diese Frage. Also, was war bei uns zuerst da? Die klangwelten oder das Klangei? War es die Musik oder der Player? Und wie haben diese beiden zueinander gefunden? Erstmal beginnen wir ganz von vorne: Andy Eicher, ein überaus passionierter Musiker und Komponist von Kindesbeinen an durfte nach vielen Jahren Musikerfahrung in die Welt der Meditationsmusik eintauchen. Zusammen mit seinem Kollegen Wolfgang Tejral gründete er Lichtpunkt Records und die Geburtsstunde der klangwelten – music for your soul wurde 2002 eingeläutet. Viele wunderbare Musiktitel und Alben zu verschiedenen Lebensthemen entstanden und fanden über viele Jahre ihren Weg zu den Menschen in Form von über 100 000 verkauften CDs. Die Menschen liebten die klangwelten, damals schon und heute noch immer.

Oder das Klangei?

Der zweite Hauptdarsteller unserer musikalischen Symbiose ist ein Ei, das später von Andy Eicher liebevoll auf den Namen “Klangei” getauft wurde. Und wie der Name schon sagt, klingt es und man hört die Musik, wenn man es auf einen resonanzfähigen Untergrund hält oder stellt. Auf diese Weise gibt es die Klänge der enthaltenen SD-Karte wieder. Wie genial! Findige Menschen bauten diesen Vibrationsplayer, um eine besondere Art des Musikerlebens erfahrbar zu machen. Die zweite Firma, damals vibrating music wurde gegründet und das Klangei bahnte sich seine Weg in die Herzen der Menschen.

So fanden das Klangei und die klangwelten zueinander und haben gemeinsam ihren einzigartigen Platz eingenommen. Natürlich kann jede Art der Musik wiedergegeben werden. Nach und nach finden viele besondere Musikstücke den Weg über Andy Eichers intuitive Kompositionen in unsere und deine Welt. Bettina malt die Bilder in der Farbschwingung, die ihr die Musik vermittelt und unsere SD-Karten für das Klangei oder jeden mp3 Player werden geboren.

Eine Symbiose der Töne, Schwingungen und Farben, um dir in deiner Welt Gutes zu tun!

Klangei in gold in der Natur
Klangei gold
Logo und Slogan Eicher Music

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.